Kontakt
 
 
 
Der Bau der Wasserattraktion Camping De Boomgaard macht gute Fortschritte
 

Der Bau der Wasserattraktion Camping De Boomgaard macht gute Fortschritte

Ab Sommer 2016 wurde im zeeländischen Westkapelle hart an der unverwechselbaren Wasserattraktion für Camping De Boomgaard gearbeitet. Die Attraktion kombiniert drei G0H20 Wasserrutschen mit einem Spray Park. Die Thematisierung verleiht dem Park ein einzigartiges Aussehen. Anfang 2017 starten die technischen Arbeiten. Der Wasserpark wird vor dem Beginn der nächsten Saison fertiggestellt sein.

In dieser Woche wurde der enorme Trichter montiert, der zur größten Rutsche gehört. Der Spray Park ist fast fertig und muss nur noch zusammengebaut werden. Schließlich muss der Turm noch mit Holz dekoriert werden. Odmar van den Berg, Direktor von Watergames & More: „Zu Beginn des Sommers haben wir mit den Architekten einen Entwurf des Endergebnisses gemacht. Es ist schön zu sehen, wie dieser Entwurf endlich zum Leben kommt." Während des Projekts arbeiten wir mit Centrum Gebouw K3H Architekten, Installateur Van Dorp Zwembaden und dem Hauptauftragnehmer Baufirma Meliskerke zusammen. Durch reibungslose Zusammenarbeit mit diesen Parteien kann der Zeitplan strikt eingehalten werden.

An alle Altersgruppen wurde gedacht
Die drei Wasserrutschbahnen konzentrieren sich jeweils auf eine andere Altersgruppe. Die Wave Rider ist niedrig und breit und kommt im Spray Park an. Sie eignet sich für die kleinen Besucher. Die zweite Rutschbahn, die Challenger ist eine schnelle Röhrenrutsche, die für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren geeignet ist. Die letzte Rutschbahn ist für ältere Kinder spektakulär, die Rutsche endet nämlich in einem Trichter, dem Jiggler. Der Spray Park bringt alle Elemente zusammen und ist für kleine Kinder ideal zum sicheren Spielen. Im Spray Park sind mehrere Brunnen, Sprühgeräte und andere Spielobjekte angeordnet. So hat die gesamte Wasserattraktion für jeden etwas zu bieten.

Unverwechselbare Thematisierung
Die angewendete Thematisierung hat einen warmen und spielerischen Charakter. Es wurden sanfte Farben und organische Formen verwendet. Die Stahlkonstruktionsrohre sind mit einzigartigen Holzstrukturen bearbeitet und verleihen der Attraktion einen natürlichen Look. Die zeeländische Landschaft spiegelt sich auch im Turm, in dem alle Rutschbahnen starten, wieder. Der Turm wurde inspiriert durch die bekannten Scheunen von Zeeland.

 

Die kommende Saison können die Gäste von Camping De Boomgaard mit ungehemmtem Spaß die neue Wasserattraktion genießen. Wir wünschen ihnen und den Gästen eine hervorragende Saison. Möchten Sie Ihren Park, Schwimmbad oder Campingplatz auf die nächste Stufe heben? Kontaktieren Sie uns und sehen Sie sich alle Möglichkeiten an!


Nehmen Sie Kontakt auf


Ähnliche Newsletter:


Downloads: